27. Juli 2014

AMUs der 4. KW 2014 (Lidschatten-Mix)

Hallo zusammen,

nach langer Zeit gibt es mal wieder eine Woche, deren AMUs aus einen Mix an Lidschatten entstanden ist. Auf dem folgenden Bild könnt ihr sehen, welche ich verwendet habe. Darunter sind die entsprechenden Swatches zu sehen.

P1030259P1030231
AMU # 1
P1030241P1030242P1030243
AMU # 2
P1030244P1030245P1030246
AMU # 3
P1030247P1030248P1030249
AMU # 4
P1030250P1030251P1030252
AMU # 5
P1030253P1030254P1030255

Schön, mal ein wenig aus der Reihe zu tanzen. Die Lidschatten habe ich übrigens nach dem Augen-zu-und-durch-Prinzip ausgewählt und enttäuscht bin ich von der Auswahl nicht. Die Farben lassen sich sehr gut kombinieren und in der Anwendung sind sie so oder so super.

So … der erste AMU ist ein wenig misslungen. Die Übergänge habe ich scheinbar nicht gut genug verblendet. Doof gelaufen. Das zweite AMU gefällt mir dafür aber umso besser.

Welche AMU lässt euer Herz höher schlagen?

Ende II

[Blogparade] – Marken-Blogparade

Hallo zusammen,

wie ihr auf den anderen Blogs der Marken-Blogparade sehen konntet, bin ich heute an der Reihe.

10491199_342656089216343_1519415526566576226_n

Als Marke habe ich mir p2 rausgesucht, mit der habe ich ein AMU geschminkt und mir einen passenden Lippenstift gesucht, der zu dem AMU passt. Da meine Haut sehr wählerisch ist, habe ich als Foundation meine übliche Routine angewandt.

Für das AMU habe ich zu der p2-Palette gegriffen, die ich mir damals ergattern konnte. Zudem kam noch der Drama Lashes Mascara und der Lippenstift auf der “Keep the Secret” LE hinzu.

DSC_0385-2

Mir dem hellblauen, orangen und grünen Ton habe ich das Lid geschminkt und den Lidschatten entsprechend verblendet. Den Lidstrich habe ich mit der dunkelroten Farbe gezogen. Und mit dem Mascara wurde dann ordentlich getuscht.

Hier könnt ihr einen etwas genauer Blick auf das AMU werfen:

DSC_0378-2DSC_0380-2

So sieht der Look dann komplett aus:

DSC_0383-2DSC_0384-2

Und hier ist noch einmal der Look mit Brille:

DSC_0395-2

Ich bin wirklich immer wieder überrascht, wie anders ein Look doch wirken kann, wenn man seine Brille trägt. (Und so ganz nebenbei kann man gleich mal wieder sehen, wie weit doch meine NHF rausgewachsen ist.)

Gefällt euch der Look? Am liebsten hätte ich ja einen etwas kräftigeren Lippenstift verwendet. Aber das würde dann doch etwas aufgesetzt wirken und ich wollte ja einen relativ dezenten Look machen.

Morgen ist Angelika mit ihrem Look dran und beendet somit auch die Blogparade.

Hier könnt ihr noch einmal sehen, wer was mit welcher Marke gemacht hat:

14.07. – Devilly von I am devilly mit MUA
15.07. – Antonia von Fios Welt mit Catrice
16.07. – Elli von Obstgartentorte mit M.A.C
17.07. – JayJay von PinkLoveliness mit Kiko
18.07. – Katja von Schminktussis-Welt mit Essence
19.07. – Sabrina von Beauty Inside 13 mit Manhattan
20.07. – Lena von Gepinsel mit Maybelline
21.07. – Stephie von What do you fance? mit Bobbi Brown
22.07. – Nica von Suailu's Beautymanie mit M.A.C.
24.07. – Moppi von Moppis Blog mit M.A.C.
25.07. – Katha von Regenbogenzebra mit Manhattan
26.07. – Melli von drangshis Blog mit Alverde
27.07. – Ich

28.07. – Angelika von Leidenschaft Make-Up

Ende II

25. Juli 2014

[Review] – Beni Durrer “redfriday” & “Johannisbeere”

Hallo zusammen,

rote Lippenstifte vorzustellen, macht mir immer wieder Spaß.

Vor einer kleinen Weile hatte ich einen Lipliner und einen Lippenstift im Briefkasten und war ein wenig verwundert, woher dieser denn kam. Auf diversen Blogs habe ich dann gesehen, dass ich nicht die Einzige war, die überrascht wurde.

Entsprechend will ich auf eine Vorstellung der Produkte nicht verzichten.

P1030733P1030734P1030735

Preis:
Lipliner – 15,- €
Lippenstift – 19,- €

Meine Erfahrungen:

DSC_0040
Links könnt ihr den Swatch zum Lipliner sehen und recht den Swatch zum Lippenstift. Mit nur einer Schicht vom Lippenstift wird man definitiv nicht glücklich. Die Farbe ist zwar schön, aber mit einer zweiten oder dritten Schicht wirkt die Farbe einfach intensiver.
DSC_0038
Der Lipliner lässt sich einfach auftragen und verteilen. Es ist leicht buttrig und, sollte mal etwas daneben gehen, ist eine Korrektur ebenfalls mit links erledigt – allerdings drücke ich allgemein bei Liplinern nicht sehr fest auf.

Die Farbe gefällt mir persönlich sehr gut. Sie bereitet die Lippen schon einmal auf die kommende Farbe vor und trocknet die Lippen auch nicht aus.
DSC_0047
Der Lippenstift lässt sich, trotz der intensiven Farbe ebenfalls sehr gut auftragen und verteilen. Ein wenig Übung ist zwar notwendig, da ein Patzer bei rot eben nicht sonderlich hübsch aussieht. Die Haltbarkeit ist für einen Lippenstift normal. Trinken und das normale Sprechen und Atmen überlebt er. Beim Essen sieht es jedoch anders aus. Hier ist es gut, dass der Lipliner drunter ist, damit das Verschwinden den Lippenstiftes nicht so arg auffällt.

Fazit:
Zwei Topprodukte, die ich sehr gern in meiner Sammlung sehe.
Allerdings glaube ich nicht, dass ich mir die Kombination selbst gekauft hätte. Mich persönlich schreckt der hohe Preis schon ab.
Die Qualität ist jedoch sehr gut und die Farben einfach herrlich. Deswegen, wer sich am Preis nicht stört, sollte man etwas genauer hinsehen.
Ende II
Die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.

22. Juli 2014

Quick-Tipp: Pinselreinigung

Hallo zusammen,

viele von euch werden das Thema kennen, lieben und/oder hassen: Pinselreinigung.

Sie ist unumgänglich, aber in gewisser Weise lästig. Denn wer möchte schon dreckige Pinsel verwenden, die auch noch Bakterien an sich haben?

P1030377

Gut, so richtig regelmäßig, reinige ich meine Pinsel auch nicht. Allerdings habe ich zumindest für meine Augenpinsel eine schnelle und einfache Alternative entdeckt. Dafür braucht ihr auch nur Feuchttücher oder allgemein Abschminktücher. (Ich bevorzuge die Feuchttücher von Babylove. Sie sind nicht nur preiswert und erzielen denselben Effekt wie Abschminktücher, sondern sind auch noch für empfindliche Haut geeignet.)

P1030378

Ihr nehmt ein Tuch und lasst euren Pinsel darüber kreisen bis ihr meint, alle Farbe entfernt zu haben.

P1030379P1030380

Trocknen müssen die Pinsel dennoch. Allerdings dauert dies nicht so lange wie beim richtigen Waschen. Somit ist auch mal eine kurzfristige Reinigung möglich. Und wie ihr sehen könnt, ist der Effekt der gleiche.

P1030407

Eine richtige Reinigung ersetzt diese Möglichkeit nicht, denn alle Reste vom Lidschatten werden damit bestimmt nicht zu 100 % entfernt. Obwohl ich meine Pinsel jeden Sonntag auf diese Weise reinige, kommt die “Großwäsche” mindestens einmal im Monat.

Empfehlen würde ich diese Methode auch nur für die Augenpinsel. Bei Pinseln, mit denen man die Foundation aufträgt und verteilt, habe ich nur mäßigen Erfolg erzielen können.

Ende II

20. Juli 2014

AMUs der 3. KW 2014 (Sleek Celestion)

Hallo zusammen,

wie am Freitag schon vorgestellt, kommen heute die passenden AMUs zu Celestion Palette von Sleek. Hier noch einmal die Palette an sich mit den entsprechenden Swatches dazu:

P1020979P1020987
AMU # 1
P1030196P1030197P1030198
AMU # 2
P1030207P1030208P1030209
AMU # 3
P1030212P1030213P1030214
AMU # 4
P1030215P1030216P1030217
AMU # 5
P1030220P1030221P1030222

Die Palette ist wirklich gut geeignet, um alle Arten von AMUs zu machen. Die Farben lassen sich gut auftragen und auch verteilen bzw. verblenden. Mir gefällt die Kombination aus matten, schimmernden und glitzernden Farben sehr gut.

Mir gefällt das 4. AMU am besten, weil hier die Farbkombination einfach stimmt.

Welches AMU ist euer Favourite?

Ende II

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...