17. April 2014

[Review] – zoeva Metallic Stone Palette

Hallo zusammen,

bei der letzten Glamour Shopping Week gab es ja ordentlich Rabatt bei zoeva. Dabei habe ich mir einen kleinen Wunsch erfüllt und mir die Metallic Stone Palette gekauft, die man ursprünglich für 18,95 € bekommt.

P1020876

Swatches der 1. Reihe

P1030612

Swatches der 2. Reihe

P1030613

Swatches der 3. Reihe

P1030620

Swatches der 4. Reihe

P1030632

Die Swatches sind alle mit der Base von catrice gemacht und bei den meisten Farben musste ich nicht sonderlich fest aufdrücken, um das Ergebnis zu erzielen, welches ihr nun betrachten könnt. Was mich überrascht, ist, dass sogar die sehr sehr hellen Farben der 4. Reihe ordentlich Farbe abgeben.

Da ich die Palette natürlich nicht ungenutzt lassen will, könnt ihr ab diesen Sonntag AMUs für jede Reihe sehen. Da werdet ihr dann auch sehen, dass die Farben auch auf den Augen sehr gut zur Geltung kommen.

Dennoch kann ich schon jetzt eine klare Kaufempfehlung abgeben.

Ende II

15. April 2014

[Review by Muttern] - Balea Beauty Effect 24h T-Zone Pflege

Hallo zusammen,

dies wird ein weiterer Teil meiner Serie “Review by Muttern”. Für alle die, die das noch nicht kennen, eine kleine Erläuterung:

Da ich ein paar Mal bei der dm Box dabei war und nicht alle Produkte testen möchte, weil ich sehr stark auf die INCI achte und somit schon weiß, ob meine Haut diese vertragen wird oder nicht, gebe ich bestimmte Produkte an meine Mutter weiter, damit sie die testen kann. Sie eine trockene Haut, was für ihre fast 50 Jahre kein Wunder ist. Zudem hat sie eine reine Haut.

Die Balea Beauty Effect 24h T-Zone Pflege hat sie ebenfalls für mich getestet. Ich habe mir schon vor einer Weile geschworen niemals Pflege zu verwenden, die direkt das Fetten der Haut unterdrückt, da es bei mir meist das Gegenteil verursacht.

P1000534P1000538

Preis: 3,95 €
Menge: 50 ml
Inhaltsstoffe:
P1000536

Ihre/Meine Erfahrungen:
Die Creme befindet sich in einem Pumpspender, sodass es relativ einfach ist, sie zu dosieren. Zudem ist dies eine sehr hygienische Art und Weise, eine Produkt zu verpacken. Mich persönlich stört ja das ständige Getatsche in einen Tiegel.
P1000539
Die Creme ist leicht blaulich und macht einen erfrischenden Eindruck. Sie hat eine gelartige Textur, lässt sich jedoch sehr gut verteilen. Wie ihr unten sehen könnt, zieht die Creme auch schnell ein und hinterlässt einen leichten Frischekick auf der Haut. Zumindest hat es sich bei mir so auf dem Handrücken angefühlt.
P1000540P1000541P1000542
Meine Mutter hat die Pflege ca. zwei Monate getestet. Sie hat sie sowohl abends, als auch tagsüber getragen, um zu gucken, wofür diese am besten geeignet ist. Als Tagescreme eignet sie sich gut, wenn man fettige Haut hat, da diese über den Tag hinweg sehr gut mattiert. Sie zieht auch im Gesicht schnell ein und lässt keinen Fettfilm zurück. Kurzfristig betrachtet ist diese Creme sehr gut. Auf langer Sicht gesehen, ist sie allerdings eher suboptimal, denn sie trocknet die Haut aus. Die Haut meiner Mutter hat angefangen, leicht zu schuppen, was sehr unangenehm war - zum Glück hat sie eine sehr reichhaltige Nachtcreme. Somit lässt sich sagen, dass die Creme gut geeignet ist, wenn man mal einen Tag lang nicht glänzen möchte. Aber eine dauerhafte Anwendung wäre nicht so gut.
Als Nachtcreme hat sie die Pflege auch getestet, sie jedoch gleich wieder abgesetzt, da ihr die Creme nicht reichhaltig genug war. Zudem kam eben der austrocknende Effekt dazu, der nun wirklich nicht zu einer Nachtcreme passen sollte.
Meine Mutter war froh, als die Pflege endlich alle war. Sie hat sie zwischendurch immer mal wieder verwendet und auch für Hals und Dekolleté verwendet, damit sie schneller alle geht.

Fazit:
Zusammenfassend kann ich also sagen, dass meine Mutter diese Pflege nicht wiederkaufen würde. Sie hat ihre Haut zwar über den Tag mattiert, aber auch sehr stark ausgetrocknet, was bei ihrer ohnehin schon trockenen Haut nicht sehr gut ist.

Ende II

13. April 2014

AMUs der 42. KW 2013 (Rival de Loop LE Perfect Style Lidschattenpalette)

Hallo zusammen,

die Farben der Lidschatten Palette aus der Perfect Style LE von Rival de Loop sah sehr ansprechend aus. Für Lila-Töne bin ich aktuell eh sehr zu haben, nur schade, dass schon die Swatches nicht sehr überzeugend sind.

P1020838P1020844

AMU # 1

P1020859P1020860P1020861

AMU # 2

P1020862P1020863P1020864

AMU # 3

P1020865P1020866P1020867

AMU # 4

P1020868P1020869P1020870

AMU # 5

P1020871P1020872P1020873

Dezente Smokey Eyes lassen sich mit der Palette zwar machen, aber ich hätte mir die dunklen Töne deutlich intensiver vorgestellt.

Ende II

11. April 2014

Mitbringsel aus Leipzig

Hallo alle zusammen!

Zeit wird es, euch meine Mitbringsel aus Leipzig zu zeigen.

P1020302P1020303P1020304

Dieser Kamm ist aus Flüssigholz und damit ein Naturkamm. Gekostet hat er nur zwei Euro, was mich ein wenig stutzig gemacht hat. Aber nun ist er ein Liebling, den ich nicht mehr missen möchte.

P1020305P1020306P1020307

Ich war mehr als erstaunt, als ich im Müller eine Kostkammabteilung entdeckt habe. Dabei dachte ich immer, dass man diese nur im Internet bestellen kann. Oder sollte ich im Müller beim Biesdorf-Center mal etwas genauer hinsehen? Wäre vielleicht empfehlenswert. Durch seine abgerundeten Zinken ist der Kamm sehr schonend zum Haar.

P1020309

Ein Flattop-Pinsel. Muss ich, als Nutzerin von Mineral Foundation mehr sagen?

P1020310P1020311

Und diese drei Sachen sind ein weiterer Grund, wieso ich Leipzig so sehr ins Herz geschlossen habe. Ich Laufweite vom Zentrum gibt es einen DENN’s! Wenn ich in Berlin zu einem DENN’s fahren will, dann ist der meistens jwd (janz weit draußen). Endlich habe ich mal wieder zwei Flaschen meines geliebten Gesichtswasser von nonique. Hier habe ich euch ja schon einmal davon erzählt.

Dass es die Shampoos von Urtekram im öffentlichen Handel zu kaufen gibt, wusste ich auch nicht. Vielleicht gehe ich einfach in die falschen Läden und habe sie deswegen noch nicht entdeckt.

Tja, meine Lieben, wie ihr sehen könnt, lohnt sich ein Trip definitiv.

Ende II

9. April 2014

[Review by Muttern] - sebamed Creme

Hallo ihr da draußen,

heute gibt es mal wieder einen Review, der nicht meine Erfahrungen enthält, sondern die meiner Mutter. Da ich schon sehr wählerisch bin, was Cremes angeht, gebe ich gern welche, die ich via Boxen oder dergleichen bekomme, gern an sie weiter. Meiner Mutter hat eine normale Haut … wieso habe ich nicht ihre Gene diesbezüglich? … und verträgt eigentlich so gut wie jede Creme.

Vor einer ganzen Weile war die sebamed Creme in einer dm Box und nach einem Blick auf die INCI wusste ich, dass sie nichts für mich ist. Doch Muttern lässt sich von bösen Silikonen nicht abschrecken.

P1000529

Preis: ca. 7 €
Menge: 75 ml

Inhaltsstoffe:
Aqua, Petrolatum, Myreth-3 Myristate, Glycerin, Ceteareth-20, Dimethicone, Sodium Citrate, Sodium Carbomer, Parfum, Benzyl Alcohol, Phenoxyethanol 

Mutterns Erfahrungen:
Die Creme ist recht flüssig und lässt sich deswegen sehr gut auftragen und verteilen. Wie ihr anhand der folgenden Bilder sehen könnt, braucht ihr nur ein wenig davon - ja, ich habe auf dem Bild etwas mit der Menge übertrieben - um euer Gesicht damit einzucremen. Einen Fettglanz oder dergleichen bleibt nicht zurück, zumindest vorerst!

P1000530P1000531P1000532P1000533

Als Tagescreme ist diese Creme ungeeignet. Meine Mutter findet, dass sie einfach zu sehr glänzt und selbst mit etwas Puder nach wenigen Stunden wieder sehr unfrisch aussieht. Zwar erfrischt sie die Haut sehr gut, aber sie ist ihr zu reichhaltig. Aber das muss ja kein gänzliches Ausschlusskriterium sein. Sie verwendet sie einfach als Nachtcreme und ist damit sehr zufrieden. Durch die reichhaltige Rezeptur eignet sie sich auch sehr gut als Nachtcreme.

Fazit:
Meine Mutter meinte, dass sie die sebamed Creme auf jeden Fall wiederkaufen würde, wenn der Preis nur nicht so hoch wäre. Zwar kriegt bei manchen Marken weniger für mehr Geld, aber dennoch ist sie da einfach der sparsame Typ. Aber ich sehe es positiv: So hab ich mal etwas, was man ihr so schenken könnt.

Ende II

6. April 2014

AMUs der 41. KW 2013 (Rival de Loop Young Lidschattenpalette)

Hallo zusammen,

die Profi Palette von Rival de Loop Young (01 disco fever) gibt es bei Rossmann für 2,99 € zu kaufen. Es sind 9 Farben, ein Spiegel und zwei Applikatoren vorhanden. Den Spiegel und die Applikatoren kann man jedoch getrost unbeachtet lassen, weil diese nicht der Rede wert sind.

P1020824
P1020846

AMU # 1

P1020827P1020828P1020829

AMU # 2

P1020830P1020831P1020832

AMU # 3

P1020833P1020834P1020835

AMU # 4

P1020853P1020854P1020855

AMU # 5

P1020856P1020857P1020858

Die Pigmentierung der Farben ist zwar an sich gut. Allerdings lässt sich diese nur bedingt bei den AMUs übertragen. Dennoch ist es möglich, mit der Palette ein paar schöne und vor allem dezente AMUs zu erstellen. Mit etwas Eyeliner und schwarzen Mascara lassen sich diese auch noch etwas aufpimpen.

Empfehlen würde ich die Palette nur jemanden, der ein paar Farben für wenig Geld haben möchte.

Ende II

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...